Philipp Dietrich

Portrait: Philipp DietrichFoto: Andrea Peller

Ausbildung an der Joop van den Ende Academy in Hamburg. Auf der Bühne in folgenden Musicals zu sehen: in FLASHDANCE als "Nick Hurley" im Staatstheater Darmstadt und an der Oper Chemnitz; in TITANIC - DAS MUSICAL als "Charles Lightoller" auf der Seebühne Walenstadt in der Schweiz, in GEFÄHRTEN - WAR HORSE als Cover "Songman" und Swing am Stage Theater des Westens in Berlin; in HEXEN VON EASTWICK als "Michael Spufford" am Stadttheater Bielefeld; in THE WHO´S TOMMY als "Tommy" am Stadttheater Bielefeld und in COMPANY als "Robert" am Kehrwieder-Theater Hamburg. Auf der Felsenbühne Staatz war er in der Hauptrolle des "Lancelot" in der österreichischen Erstaufführung von ARTUS-EXCALIBUR zu sehen. 2017 spielt er weiters im Ensemble der Produktion TANZ DER VAMPIRE in St.Gallen.

 

Zurück