Michael Postmann

Portrait: Michael PostmannFoto: Jan Frankl

Michael schloss seine Ausbildung an der Performing Academy in Wien ab. Bisherige Bühnenerfahrung sammelte er mit den Tour-Produktionen FOOTLOOSE und EDGAR ALLAN POE (Titelrolle), als Apostel in JESUS CHRIST SUPERSTAR im Kulturzentrum Güssing und mit den Produktionen ALADDIN und ALICE IM WUNDERLAND in Cooperation mit Disney in der Wiener Stadthalle. Weiters war er in der Operette WIENER BLUT bei den Schlossfestspielen Langenlois, als "Dodger" in OLIVER TWIST im Wiener Muth und im Ensemble von ESTELLE im Wiener Ronacher zu sehen. Auf der Felsenbühne Staatz verkörperte er den "Action" in WEST SIDE STORY und spielte im Ensemble von KISS ME KATE. Für den EUROVISION SONGCONTEST 2015 und den LIFE BALL war er Tänzer für Conchita Wurst. Zuletzt war er in DAS VORSPIEL im Theater Akzent zu sehen, wo er auch die musikalische Leitung innehatte. Im Frühjahr 2016 war er Swing im Erfolgsmusical A CHORUS LINE am Stadttheater Klagenfurt und letzen Sommer verkörperte er den "Sir Gareth" in der österreichischen Erstaufführung von ARTUS - EXCALIBUR. 2017 übernahm er die Doppelrolle "Yonkers/Pastey" im preisgekrönten Musical GYPSY am Stadttheater Klagenfurt.

 

Zurück